\\"Ein starkes Team\\" Haus-Plakat

StadtWerke Rösrath bieten neue Grabangebote

(vom 17.09.2018)

Zahlreiche Interessierte bei Informationsveranstaltung zur neuen Friedhofssatzung

Auf hohes Interesse stieß die Informationsveranstaltung auf dem Friedhof Sommerberg, zu der die StadtWerke Rösrath am Tag des Friedhofs eingeladen hatten. Rund 40 Rösratherinnen und Rösrather informierten sich am vergangenen Samstag über die Inhalte der am selben Tag in Kraft getretenen neuen Friedhofssatzung. Die größte Resonanz erfuhren dabei die neuen pflegefreien Angebote. Bei einem abschließenden Rundgang über den Friedhof konnten sich die Teilnehmer außerdem selber ein Bild von den neuen Anlagen und ihrer Gestaltung machen.

Janine Picht, bei den StadtWerken zuständig für das Friedhofswesen, Wilfried Müller, kaufmännischer Leiter, sowie StadtWerke-Vorstand Ralph Hausmann erläuterten zunächst die Hintergründe für die von den StadtWerken entwickelte neue Friedhofskonzeption und stellten die neuen Grabangebote vor. „Wir stellen schon seit einigen Jahren einen Wandel in der Bestattungskultur fest“, betonte Picht. „Die Zahl der Sarggräber sinkt, die der Urnengräber steigt. Außerdem fragen immer mehr Menschen nach pflegefreien Gräbern – auch weil aufgrund gesellschaftlicher Entwicklungen und des demografischen Wandels immer weniger Angehörige vor Ort sind, die sich um die Pflege der Grabstätten kümmern können.“

Um auf diese Nachfrage besser eingehen zu können, bieten die StadtWerke nun unterschiedliche pflegefreie Grabmöglichkeiten auf den Rösrather Friedhöfen an. Auf allen Friedhöfen sind ab sofort Beisetzungen in pflegefreien Urnen-Gemeinschaftsgrabstätten möglich, auf dem Friedhof Sommerberg kann zudem zwischen pflegefreien Sarg-Wahlgrabstätten, Urnen-Wahlgrabstätten und Urnen-Baumgrabstätten gewählt werden.

Dabei kamen bei den Teilnehmern der Informationsveranstaltung insbesondere die Urnen-Baumgräber besonders gut an. „Wir haben schon einige Anfragen zu diesen Grabstätten erhalten“, so Picht. „Das zeigt uns deutlich, dass wir mit den Inhalten unserer neuen Friedhofssatzung richtig gelegen haben und allen Bürgern, die sich für eine Bestattung in Rösrath interessieren, auch das für sie jeweils passende Angebot machen können.“

zurück

Teilen Sie diese Seite per: