\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Ein starkes Team\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\" Haus-Plakat

Wasserstellen auf Friedhöfen bleiben bis auf Weiteres abgestellt

(vom 19.03.2020)

In den vergangenen Tagen haben zahlreiche Bürgerinnen und Bürger bei den StadtWerken Rösrath angefragt, wann die Wasserentnahmestellen auf den Friedhöfen wieder in Betrieb genommen werden. Wie die StadtWerke Rösrath hierzu heute mitteilen, wird dies bis auf Weiteres nicht geschehen.

„Es ist uns bewusst, dass das für viele Angehörige, die das schöne Wetter für die Grabpflege nutzen möchten, eine schwierige Situation ist“, erklärt Michael Rickert, technischer Leiter bei den StadtWerken, die Entscheidung. „Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, ist es momentan angebracht, auf soziale Kontakte möglichst zu verzichten. Wir befürchten aber, dass sich viel zu viele Menschen auf den Friedhöfen versammeln, wenn wir die Wasserentnahmestellen öffnen. Das wollen wir verhindern und bitten alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.“

Die StadtWerke Rösrath werden zeitnah darüber informieren, wenn auch auf den Friedhöfen wieder Normalbetrieb herrscht.

zurück

Teilen Sie diese Seite per: