\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Ein starkes Team\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\" Haus-Plakat

Geschäftsergebnis in 2019 „noch zufriedenstellend“

Bild

(vom 27.10.2020)

StadtWerke Rösrath veröffentlichen Geschäftsbericht

Mit einem Bilanzgewinn von rund 409.000,- Euro schlossen die StadtWerke Rösrath AöR das Geschäftsjahr 2019 ab und lagen damit um 57.000,- Euro unter dem Niveau des Vorjahres (466.000,- Euro) wie Ralph Hausmann, Vorstand der StadtWerke, anlässlich der Veröffentlichung des Geschäftsberichtes erklärt: „Der Geschäftsverlauf des Jahres 2019 war damit insgesamt noch zufriedenstellend, auch wenn das Ergebnis zum Ende des Geschäftsjahres um 39.000,- Euro schlechter ausfiel, als in der Wirtschaftsplanung prognostiziert. Dies lässt sich insbesondere darauf zurückführen, dass sich die Umsatzerlöse in den Unternehmenszweigen Abwasser und Trinkwasser, die sich in 2018 deutlich positiv entwickelt hatten, wieder leicht rückläufig waren. Eine Ursache hierfür ist sicherlich auch darin zu sehen, dass der Sommer 2019 im Vergleich zum Vorjahr nicht so trocken ausfiel.“

Die Mitglieder des Verwaltungsrates, die den Jahresabschluss 2019 in ihrer Sitzung am 8. Oktober 2020 genehmigten, zeigten sich dennoch zufrieden und dankten dem Vorstand und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der StadtWerke für die geleistete Arbeit.

Die mit der Jahresabschlussprüfung beauftragte Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft dhpg Dr. Harzem & Partner mbB bescheinigte dem Unternehmen geordnete und insgesamt zufriedenstellende wirtschaftliche Verhältnisse.

Der Geschäftsbericht der StadtWerke Rösrath AöR steht ab sofort hier zum Download zur Verfügung.

zurück

Teilen Sie diese Seite per: