\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Ein starkes Team\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\" Haus-Plakat

Energie vereint

Bild

(vom 22.07.2020)

StadtWerke Rösrath schütten 3.500,- Euro an Vereine aus

Vor sechs Jahren haben die StadtWerke Rösrath - Energie GmbH ihr Förderprogramm „Energie vereint“ für Rösrather Vereine aus der Taufe gehoben. Seitdem erfreuen sich Jahr für Jahr 23 Vereine aus den Bereichen Sport, Kultur, Kinder- und Jugendarbeit sowie Brauchtum über eine finanzielle Unterstützung ihrer Arbeit. Insgesamt 3.500,- Euro konnten die StadtWerke auch jetzt wieder ausschütten. Die Vereine werden in den kommenden Tagen direkt über die Finanzspritze informiert.

Die Idee hinter dem Konzept von „Energie vereint“: Die Vereine in Rösrath und die StadtWerke Rösrath haben ein gemeinsames Ziel, nämlich eine lebens- und liebenswerte Stadt. Die StadtWerke unterstützen die Vereine, die Kooperationspartner werden – und die Vereine helfen ihrem örtlichen Energieversorger. Für jedes Mitglied, das Kunde der StadtWerke Rösrath - Energie GmbH wird, erhält der Verein im Jahr eine Neukundenprämie von 20 Euro. Bleibt das Mitglied in den Folgejahren Kunde, erhält der Verein außerdem jeweils einen jährlichen Bonus von 10 Euro. Auch Vereinsmitglieder, die bereits Kunden bei der SWR-E sind, können gemeldet werden.

„Die Vereine haben damit pro Jahr eine planbare Summe zur Verfügung. Die Mitglieder erhalten eine günstige, umweltfreundliche Energieversorgung, unterstützen ihren Verein und ihren lokalen Energieversorger", beschreibt SWR-E-Geschäftsführer Ralph Hausmann die Vorteile von „Energie vereint".

Vereine, die Kooperationspartner werden wollen, finden weitere Informationen hier.

zurück

Teilen Sie diese Seite per: