Bild

Unsere Hüpfburg für Ihr Vereinsfest

(vom 14.03.2019)

Kostenloses Angebot der StadtWerke Rösrath für Vereine

30 Quadratmeter reinster Spaß für Kinder, das ist die neue Hüpfburg der StadtWerke Rösrath. Und damit möglichst viele kleine Rösratherinnen und Rösrather in den Genuss kommen, sich unter dem Logo der StadtWerke austoben zu können, verleihen die StadtWerke ihre Hüpfburg kostenlos an Vereine, Verbände, Institutionen und Einrichtungen für deren öffentliche Veranstaltungen.

„Schon seit einigen Jahren unterstützen wir Rösrather Vereine und Einrichtungen unter anderem damit, dass wir ihnen für ihre Feste und Veranstaltungen eine Hüpfburg zur Verfügung stellen. Die Waschmaschine mit dem StadtWerke-Logo ist mittlerweile stadtbekannt“, so Ralph Hausmann, Vorstand der StadtWerke und Geschäftsführer der Energie-Tochter. „Bislang haben wir hierbei mit einer Rösrather Eventagentur zusammengearbeitet, die die Waschmaschine auch für eigene Veranstaltungen genutzt hat. Nachdem der Vertrag mit der Agentur ausgelaufen ist, haben wir uns dazu entschlossen, eine eigene Hüpfburg anzuschaffen, die in unserem Corporate Design gestaltet ist und mit ihren 3 D-Elementen wie dem Windrad und dem Baum eine schöne optische Verbindung zu unserem RöStrom aus 100 Prozent Ökostrom schafft. Außerdem haben wir entschieden, den Verleih selber zu organisieren.“

Die fünf mal sechs Meter große Hüpfburg wird auf einem PKW-Anhänger transportiert, der mit seinem maximalen Gesamtgewicht von 750 Kilogramm von jedem PKW mit Anhängerkupplung gezogen werden kann. Wer die Hüpfburg ausleihen möchte, braucht also ein zugfähiges Auto. Außerdem fallen neben einer Kaution auch Auf- und Abbau sowie die Betreuung der Hüpfburg während der Veranstaltung in die Verantwortung des Ausleihers. „Selbstverständlich liegt unserer Hüpfburg eine detaillierte Auf- und Abbauanleitung bei“, betont Hausmann. „Übrigens bieten wir für öffentliche Veranstaltungen in Rösrath noch einen weiteren Service an: unsere Event-Mülltonnen mit einem Fassungsvermögen von 240 Litern.“

Interessenten für die Hüpfburg und die Event-Mülltonnen können sich ab sofort bei uns melden – entweder telefonisch unter 02205/9250593 oder per Email an info@stadtwerke-roesrath.de. Weitere Informationen gibt es außerdem hier.

zurück