\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Ein starkes Team\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\" Haus-Plakat

Schwimmen lernen im Freibad Hoffnungsthal

(vom 09.08.2019)

Kooperationsangebot von StadtWerken Rösrath, Bergischem Schwimmclub und Freibad-Förderverein wird gut angenommen

Halbzeit bei den Ferienschwimmkursen im Freibad Hoffnungsthal. Die ersten drei der insgesamt sechs Kurse, die die StadtWerke Rösrath - Energie GmbH zusammen mit dem Bergischen Schwimmclub 68 Overath/Rösrath e.V. (BSC) und dem Förderverein Freibad Hoffnungsthal zum wiederholten Mal in den Sommerferien anbieten, sind zu Ende. Die kleinen Schwimmschüler freuten sich über ihre Teilnehmerurkunden. Außerdem konnte der BSC an die erfolgreicheren Absolventen wieder zahlreiche Abzeichen – vom Frosch über das Seepferdchen bis hin zu Bronze – verleihen.

Gut 40 Kinder haben an den zweiwöchigen Schwimmkursen teilgenommen, die von je vier Trainern vom BSC begleitet wurden. Weitere 50 Kinder freuen sich darauf, in den kommenden zwei Ferienwochen den richtigen Umgang mit dem kühlen Nass zu erlernen.

„Als Betreiber des Hoffnungsthaler Freibades ist es uns ein sehr großes Anliegen, dass Kinder möglichst früh schwimmen lernen. Unsere Bademeister erleben immer wieder, wie gefährlich es sein kann, wenn Nichtschwimmer sich in der Nähe von Wasser aufhalten. Wir sind sehr froh, dass wir in unserem Freibad noch keine Badeunfälle wie andernorts hatten. Damit das auch so bleibt, bieten wir schon seit vielen Jahren in Kooperation mit dem Bergischen Schwimmclub diese Ferienschwimmkurse an, um ein zusätzliches Angebot zu den regulären Schwimmkursen zu schaffen. Um die Kurse für möglichst viele Familien erschwinglich zu machen, werden sie vom Förderverein Freibad Hoffnungsthal finanziell unterstützt“, so Ralph Hausmann, Geschäftsführer der StadtWerke Rösrath - Energie GmbH.

Die gelungene Kooperation bei den Ferienschwimmkursen war in diesem Jahr erstmalig auch ein richtiger Hingucker. Die T-Shirts, die die Trainer des BSC tragen, greifen das Thema optisch auf.

zurück

Teilen Sie diese Seite per: