\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Ein starkes Team\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\" Haus-Plakat

Erneute Zerstörungswut auf Sommerberger Friedhof

Bild

(vom 22.11.2019)

Öffentliche Toiletten bleiben bis auf Weiteres geschlossen

Zum wiederholten Mal innerhalb kürzester Zeit haben Unbekannte eine der öffentlich zugänglichen Toiletten an der Trauerhalle auf dem Friedhof Sommerberg gewaltsam beschädigt. Als Konsequenz bleiben die Toiletten bis auf Weiteres geschlossen, wie die StadtWerke Rösrath heute mitteilen.

„Der erneute Vandalismusfall hat sich unserer Kenntnis nach am helllichten Tag ereignet und zeugt von unglaublicher Zerstörungswut“, so Michael Rickert, Technischer Leiter bei den StadtWerken. „Ein Toilettendeckel wurde offenbar so traktiert, dass er in zwei Teile zerbrochen ist. Außerdem haben die Täter Müll hinterlassen.“

Ob und wann die Toiletten wieder für die Öffentlichkeit zur Verfügung stehen werden, ist aktuell noch unklar, wie Rickert weiter ausführt: „Die Häufigkeit, mit der dort in den letzten Wochen gewütet wurde, hat uns dazu veranlasst, über Konsequenzen nachzudenken. Wir prüfen derzeit verschiedene Möglichkeiten, dem Vandalismus etwas entgegenzusetzen.“

zurück

Teilen Sie diese Seite per: