Bild

Kirschheiderbroich: Erneuerung Trinkwasserleitung

Bild

(vom 26.03.2019)

Dauer der Baumaßnahme: 26. März 2019 bis voraussichtlich Ende April 2019

Im Zuge der Deckensanierung der Straße Kirschheiderbroich erneuern die StadtWerke die Trinkwasserleitung. Auf einer Länge von rund 200 Metern wird die aus dem Jahr 1958 stammende Graugussleitung mit einem Durchmesser von 80 Millimetern durch eine moderne Leitung mit einem Durchmesser von 100 Millimetern ersetzt. Mit den Bauarbeiten wurde nach öffentlicher Ausschreibung die Firma Straßen- und Tiefbau GmbH aus Kirchhundem beauftragt.

Außerdem werden die aktuelle Strom-Freileitung durch ein Erdkabel ersetzt sowie die Straßenbeleuchtung erneuert. Für die Arbeiten an der Stromleitung ist die Westnetz im Auftrag der StadtWerke Rösrath - Energie GmbH tätig. Die Masten für die neue Straßenbeleuchtung setzen Mitarbeiter der StadtWerke selber.

Einen optimalen Bauverlauf vorausgesetzt rechnen wir mit dem Abschluss der Arbeiten bis Ende April 2019.

Nähere Informationen zu der gesamten Straßenbaumaßnahme erhalten Sie bei der Stadt Rösrath.

 

zurück