"Ein starkes Team" Haus-Plakat

Heinrich-Heine-Weg: Kanalbaumaßnahme

Bild

(vom 04.06.2020)

Dauer der Baumaßnahme: 15. Juni bis voraussichtlich Ende Juli 2020

Die Tiefbaumaßnahme ist erforderlich, um die Leistungsfähigkeit der vorhandenen Kanalisation mit einer Erweiterung des Durchmessers auf 300 mm zu erhöhen. Dazu wird der vorhandene Mischwasserkanal auf einer Länge von rund 40 Metern, beginnend in der Gerhart-Hauptmann-Straße, erneuert.

Das von uns mit den Arbeiten beauftragte Unternehmen, die Firma Meyer aus Köln, bereitet aktuell die Maßnahme vor und richtet die Baustelle ein. Mit den ersten Tiefbauarbeiten wird am 15. Juni 2020 begonnen. Einen optimalen Bauverlauf vorausgesetzt rechnen wir mit einer Bauzeit bis voraussichtlich Ende Juli.

Während der Bauzeit kann es immer wieder einmal zu unvermeidbaren Beeinträchtigungen durch Schmutz oder Lärm und Verkehrsbehinderungen kommen. So muss unter anderem während der täglichen Bauarbeiten die Straße vollgesperrt werden. Außerhalb der Bauzeiten wird die Baugrube mit Stahlplatten abgedeckt und kann somit befahren werden.

zurück