Informationen zu den Gas- und Strompreisbremsen finden Sie unter anderem in den FAQ auf der Seite "Energiesparen".

Hüpfburg und Mülltonnen für´s Vereinsfest

StadtWerke Rösrath unterstützen Vereine und Einrichtungen in Rösrath

In den vergangenen beiden Jahren waren die Einsätze der StadtWerke-eigenen Hüpfburg in Rösrath rar. Auch die schmucken Eventmülltonnen kamen – Corona sei Dank – kaum zum Einsatz. Das soll sich in diesem Jahr wieder ändern. Rösrather Vereine, Kindergärten und Schulen können Hüpfburg und Mülltonnen für ihre Feiern und Feste wieder bei den StadtWerken Rösrath leihen. Kosten fallen nicht an, für die Hüpfburg wird lediglich eine Kaution fällig, die bei der Rückgabe in ordnungsgemäßem Zustand wieder zurückgezahlt wird.

„Vereins- und Schulfeste können eine recht teure Angelegenheit werden. Mit unserem Angebot wollen wir Vereine und Einrichtungen daher dabei unterstützen, solche Feste auch weiterhin mit einem attraktiven Programm durchführen zu können“, so Christoph Schmidt, Vorstand der StadtWerke Rösrath.

„Unsere Hüpfburg hat schon viele Kinder glücklich gemacht. Und mit den Eventmülltonnen entfällt für den ausrichtenden Verein die lästige Müllentsorgung, denn die Tonnen werden nicht nur von unseren Kollegen zum Feierort gebracht, sondern dort nach dem Fest auch voll wieder abgeholt.“

Die 30 Quadratmeter große Hüpfburg wird mit einem Anhänger verliehen. Die Entleiher müssen sie selber bei den StadtWerken abholen und wieder zurückbringen, auf- und abbauen und während der Veranstaltung ordnungsgemäß betreuen.

Die Verleihbedingungen und alle weiteren Informationen rund um die Hüpfburg und die Eventmülltonnen finden Interessierte hier.