Aufgrund der aktuellen, dramatischen Lage auf den Energiemärkten bieten wir bis auf Weiteres keine Neuverträge für RöStrom und RöGas an.

Abschwimmen im Freibad Hoffnungsthal

Saisonende am 11. September 2022

Am Sonntag, 11. September 2022 öffnet das Freibad Hoffnungsthal zum letzten Mal in diesem Jahr seine Türen. Freibadfans können sich dann noch einmal ausgiebig im kühlen Nass des Schwimmerbeckens erfrischen, die Wellenrutsche hinab ins Nichtschwimmerbecken sausen oder vom Sprungturm in das Becken eintauchen, wie die StadtWerke Rösrath heute mitteilen.

„Trotz etwas widriger Umstände, insbesondere aufgrund des leider akut aufgetretenen Personalmangels bei den Fachkräften, können wir auf eine durchaus erfolgreiche Freibadsaison zurückblicken“ freut sich Christoph Schmidt, Vorstand der StadtWerke Rösrath und Geschäftsführer der Energietochter, die das Freibad betreibt.

„Rund 40.000 Badegäste haben in diesem Jahr wieder den Weg nach Hoffnungsthal gefunden. Das ist sicherlich einerseits dem langanhaltend sommerlichen Wetter geschuldet, andererseits aber auch ein Verdienst unseres sehr engagierten Freibadteams, das alles daran gesetzt hat, dass unsere Freibadfans möglichst wenige Einschränkungen durch die Personalprobleme hinnehmen mussten.“

Ab 1. September bis zum Saisonende gelten außerdem andere Öffnungszeiten. Das Freibad öffnet dann um 13.00 Uhr und schließt um 19.00 Uhr. Am Mittwoch, 31. August sowie am Mittwoch, 7. September bleibt das Freibad geschlossen.