Bild

Hofferhofer Straße: Sanierungsarbeiten an Wasserleitung werden über Weihnachten ausgesetzt

(vom 19.12.2016)

StadtWerke Rösrath informieren über geplante Verkehrsführung

Die ersten Arbeiten im Zusammenhang mit der Erneuerung der Wasserleitung entlang der Hofferhofer Straße werden bis zum 22. Dezember abgeschlossen sein, wie StadtWerke-Vorstand Ralph Hausmann aktuell mitteilt. Die Stadt Rösrath plane daher, die für die Dauer der Tiefbauarbeiten eingerichtete Vollsperrung der Hofferhofer Straße vom 22. Dezember 2016 bis Anfang Januar 2017 aufzuheben. Wenn die Arbeiten ab dem 3. Januar 2017 wieder aufgenommen werden, muss auch die Vollsperrung wieder eingerichtet werden.

„Der Wasserrohrbruch, der sich in den frühen Vormittagsstunden am vergangenen Freitag in der Hofferhofer Straße ereignet hat, hat uns noch einmal deutlich gemacht, wie dringend und notwendig die Erneuerung der Wasserleitung dort ist“, betont Hausmann. „Mit der aktuell durchgeführten Spülbohrung werden wir bis Weihnachten fertig sein. Im neuen Jahr werden dann auch die Hausanschlüsse an die neue Wasserleitung angeschlossen.“

Weiterführende Informationen zu der geplanten Verkehrsführung über Weihnachten und den weiteren Straßenbaumaßnahmen an der Hofferhofer Straße und in der Rotdornallee stehen auch auf der Internetseite der Stadt Rösrath unter www.roesrath.de zur Verfügung.

zurück