Bild

Leichte Gebührenanhebung bei Schmutz- und Niederschlagswasser

(vom 17.12.2015)

Sechs Jahre lang sind die Gebühren gleich geblieben, doch die allgemeinen Kostensteigerungen und erhöhte Umlagen des Aggerverbandes machen es leider unvermeidlich: Ab 2016 werden die Grundgebühren für Schmutzwasserbeseitigung und die Niederschlagswassergebühren erhöht.

Das beschloss der Verwaltungsrat der StadtWerke Rösrath in seiner jüngsten Sitzung am Dienstag, 15. Dezember. „Wir haben uns bemüht, die Erhöhung moderat auszugestalten“, so StadtWerke-Chef Ralph Hausmann.

Für ein durchschnittliches Wohngrundstück fallen danach ab dem nächsten Jahr monatlich rund 1,58 Euro an Mehrkosten an.

Die gute Nachricht: Die Gebühren für die Wasserversorgung und die Abfallentsorgung bleiben in 2016 konstant. 

zurück