Bild

StadtWerke mit neuem Internet-Auftritt

(vom 30.01.2014)
  Modern, übersichtlich und nutzerfreundlich - so präsentiert sich der neue Webauftritt der StadtWerke Rösrath.

Häufig gefragte Seiten wie Sperrmüllanmeldung und Abfuhrkalender, Freibad und das neue Geschäftsfeld Energie sind jetzt nur noch einen Klick von der Startseite entfernt und dort direkt erkennbar. Der Preisrechner auf der Eingangsseite ermöglicht den Nutzern eine unkomplizierte, schnelle Kalkulation ihrer Strom- und Gaskosten. „Wir haben die neue Homepage vor allem unter dem Aspekt der Kunden- und Nutzerfreundlichkeit gestaltet", erklärt StadtWerke-Chef Ralph Hausmann.

Wichtige Telefonnummern sind hinter dem Icon „Kundencenter" zu finden, unter „Service" gibt es eine Reihe von Formularen zum Herunterladen, teilweise ist auch ein Online-Service verfügbar. Die „Sitemap" informiert auf einen Blick über den Inhalt des gesamten Webauftritts.

Die Rubrik „Aktuelles" mit den neuesten Nachrichten komplettiert die in den StadtWerke-Farben blau und gelb gehaltene Startseite. Um die Verbundenheit des Unternehmens mit dem Standort Rösrath deutlich zu machen, zeigt ein Großteil der Fotos Rösrather Motive - zum Beispiel Impressionen aus dem Freibad oder von den Friedhöfen.

Ganz neu ist der kostenlose Service- „Tonnen-Alarm" - damit niemand mehr vergisst, seine Mülltonnen rechtzeitig herauszustellen. Einfach das Tonnensymbol auf der Startseite anklicken, die eigene Straße angeben und E-Mail-Adresse hinterlassen - die Infos, wann welche Tonne geleert wird, wann das Schadstoffmobil kommt und wann Sperrmüll ist, erfolgen dann zum gewünschten Zeitpunkt. Sperrmüll- und Elektrogroßgeräte-Abholung muss jedoch nach wie vor angemeldet werden. „Wir hoffen auf rege Nutzung unserer neuen Seiten - und freuen uns über jedes Feedback", so Hausmann.

zurück