Bild

Keine Angst vorm Sprung ins Wasser!

Bild

(vom 30.08.2013)

Ihre Angst vorm Wasser haben sie verloren: Deniz, Elias, Viona, Dennis und Maxim paddeln nach dem zweiwöchigen Ferienschwimmkurs für Anfänger im Hoffnungsthaler Freibad mittlerweile schon ganz vergnügt durchs blaue Becken.

 

Insgesamt ein Dutzend Kinder nahmen an dem kostenlosen Angebot teil, das vom Förderverein des Freibades und den StadtWerken Rösrath unterstützt wurde.

„Am Anfang haben sich viele nicht getraut, das Gesicht unter Wasser zu tauchen, aber mittlerweile haben sie ihre Angst überwunden", lobt Schwimmlehrerin Ulla Sienz vom Bergischen Schwimmclub 68 e.V. ihre Schützlinge. Vor jeder Schwimmstunde wurde zunächst Gymnastik zum Aufwärmen und Lockern gemacht. „Wir stellen schon fest, dass die Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit der Kinder in den letzten Jahren allgemein nachgelassen hat", so Sienz. Eine Entwicklung, die ihr Sorge bereitet.

Den Teilnehmern des Schwimmkurses hat sie jetzt einen Platz im Schwimmkurs des BSC angeboten: „Es ist wichtig, dass die Kinder dran bleiben".

Das sehen auch Edmund Rath und Uwe Heimbach vom Förderverein des Freibads so: Im nächsten Sommer soll es auf jeden Fall wieder einen Schwimmkurs in den Ferien geben.

Foto: StadtWerke Rösrath (v.l. Deniz, Elias, Viona, Dennis, Maxim; hinten die Schwimmlehrer Lukas und Ulla Sienz).

zurück