Bild

Beginn der Freibadsaison am 19.05.2012 und ein Grund zum Feiern

(vom 10.05.2012)

Gute Nachrichten für alle Schwimmbegeisterten und Freibadliebenden.
Am Samstag, den 19. Mai 2012 öffnet das Freibad Hoffnungsthal wieder seine Pforten und startet zu den gewohnten Öffnungszeiten von 9.00 bis 20.00 Uhr bei hoffentlich schönem Wetter in die diesjährige Freibadsaison.

Startklar sind die StadtWerke Rösrath, die das Bad seit 2007 betreiben, schon seit ein paar Tagen, aber das Wetter wollte nicht so richtig mitspielen. Das Warten hat sich aber auf jeden Fall gelohnt, ist sich Michael Rickert, technischer Leiter der StadtWerke, sicher, der viele eigene Ideen in die Gestaltung eingebracht hat.

Im vergangenen Jahr startete das Freibad Hoffnungsthal mit einem sanierten Kinderplanschbecken und angrenzender Ruhezone im mediterranen Stil in die Freibadsaison. In diesem Jahr können sich die Badegäste, auf einen neu gestalteten Gastronomiebereich mit großzügiger Außenterrasse freuen, die zum Entspannen geradezu einlädt. Von hier aus hat man einen tollen Blick über das gesamte Freibad und kann das mediterrane Ambiente in vollen Zügen genießen. Neue Marquisen sorgen für ausreichend Schatten. Die verwendeten Materialien, wie beispielsweise Grauwacke und Holz finden sich im gesamten Freibad wieder und fügen sich harmonisch in die Landschaft ein. Große Schiebetüren im Gastronomiegebäude sorgen für eine luftige und offene Atmosphäre.


150.000 € haben die Stadtwerke dafür in die Hand genommen und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Dieser Ort in Rösrath ist immer einen Besuch wert. Die Eintrittspreise bleiben auch in diesem Jahr mit 3,50 € / Person stabil. Beim Kauf eines Zehnerblocks Münzen reduziert sich der Einzeleintritt auf 3,00 € pro Person. Kinder unter 4 Jahren haben freien Eintritt.

Aber damit nicht genug. Es gibt in dieser Saison auch noch etwas zu feiern, denn das Freibad Hoffnungsthal begeht in diesem Jahr sein 75-jähriges Jubiläum. Hierzu sind vom 22. bis zum 24. Juni einige Veranstaltungen in der Planung. Genauere Informationen zum Rahmenprogramm der Feierlichkeiten werden noch bekanntgegeben.

Anlässlich des Jubiläums sind alle herzlich dazu eingeladen an einem Wettbewerb „Freibad Hoffnungsthal im Wandel" teilzunehmen. Gesucht werden alte Fotos, Postkarten, Zeitungsartikel und Geschichten rund um das Freibad Hoffnungsthal. Diese können bis zum 18.06.2012 an die StadtWerke Rösrath, Hauptstr. 142 in 51503 Rösrath gesendet werden. Unter allen Einsendungen werden die besten drei prämiert und erhalten einen Preis. Die schönsten Beiträge und Fotos werden zudem im Freibad ausgestellt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Freibad Hoffnungsthal und wünschen Ihnen eine angenehme Zeit!

Ihre StadtWerke Rösrath

 

zurück