Bild

StadtWerke Rösrath mit schwierigem Geschäftsjahr 2009

(vom 17.11.2010)

„Es war ein sehr schwieriges Geschäftsjahr und durch eine Reihe negativer Entwicklungen gekennzeichnet. Wir sind daher sehr froh, auch für 2009 im Gesamtergebnis noch schwarze Zahlen und einen bescheidenen Jahresüberschuss erzielt zu haben" so Vorstand Ralph Hausmann anlässlich der Beratungen über den Jahresabschlusses des Unternehmens in der jüngsten Sitzung des SWR-Verwaltungsrates.

Das Geschäftsjahr 2009 schloss mit einer Bilanzsumme von 73,4 Mio. EUR sowie einem Jahresüberschuss von rd. 91.000 EUR ab. Der Verwaltungsrat beschloss, diesen Überschuss vollständig in die allgemeinen Rücklage des Unternehmens einzustellen.

Trotz der im Vorjahresvergleich deutlich schwächeren Geschäftsentwicklung bescheinigte die mit der Jahresabschlussprüfung beauftragte DHPG Dr. Harzem & Partner KG, Bergisch Gladbach nach wie vor geordnete und insgesamt zufriedenstellende wirtschaftliche Verhältnisse.

Weitere Informationen zum Geschäftsjahr finden sie hier in unserem
Geschäfstbericht 2009 , als PDF-Dokument zum herunterladen.


Ihre StadtWerke Rösrath

zurück