Bild

Abtrennung vom Netz

Abtrennung von Netzanschlüssen 

Falls der Netzanschluss einer Liegenschaft dauerhaft nicht mehr benötigt wird (z.B. bei Abriss des Gebäudes), muss der Anschluss von der Netzleitung abgetrennt werden.

Abtrennung heißt, dass der Anschluss im Rahmen einer Tiefbaumaßnahme dauerhaft vom Netz unterbrochen wird. Außerdem wird die Zähleinrichtung ausgebaut. Der Hausanschluss ist dann nicht mehr nutzbar. Soll zu einem späteren Zeitpunkt wieder eine Nutzung erforderlich sein, muss ein neuer Netzanschluss erstellt werden.

Der Auftrag für die Abtrennung eines Netzanschlusses muss uns in schriftlicher Form bis spätestens drei Wochen vor dem geplanten Termin vorliegen.

Die Kosten für die Abtrennung von Netzanschlüssen können Sie dem Preisblatt „Abtrennung von Netzanschlüssen“ in unserem Downloadbereich entnehmen.

 

Sie haben noch Fragen oder benötigen Unterstützung? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

StadtWerke Rösrath – Energie GmbH
Hauptstraße 142
51503 Rösrath
Telefon: 02205/92 50-800
info@stadtwerke-roesrath.de